OpenCom 150

Das modulare System OpenCom 150 ist in der klassischen Wandversion wie auch als Rack verfügbar.

Das 19" Gehäuse der OpenCom 150rack eignet sich perfekt für die Integration in eine Netzwerkinstallation. Schon im Auslieferungszustand sind die Anschlüsse aller Modulsteckplätze auf die Frontplatte geführt. Damit reduziert sich die Erweiterung nur auf das Stecken eines weiteren Moduls.

Bei der OpenCom 150rack wurde die Modularität konsequent verfolgt. Der Einsatzzweck bestimmt schon ab dem ersten Modul den Ausbau. Die 5 Modulsteckplätze können mit verschiedenen Modulen (S0, digital und analog) bestückt werden. Auf dem Grundsystem befinden sich die Schnittstellen für die V.4-, TFE- (Anbindung Türöffner) und S2M- (Primäranschluss)-Module.

Je nach eingesetzten Modulen stehen an der OpenCom 150 bis zu 24 digitale oder bis zu 36 analoge Anschlüsse zur Verfügung. Der Maximalausbau des Systems beträgt 64 (94 mit Primäranschluss) Ports.

Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch unter 0554221555.

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage auch über das Online-Kontaktformular entgegen.

Jetzt anrufen

OpenCom